DiaTec 2018 – Safety First!

 

save the date
26. – 27. Januar 2018

 

Berlin

Alexanderplatz

H4 Hotel

Schwerpunktthema 2018: „Safety First“
Informationen folgen!

Diabetes-Technologie gewinnt zunehmend an Bedeutung für die Diabetes-Therapie, deshalb gibt es seit einigen Jahren die DiaTec als jährliche Fortbildungsveranstaltung zu diesem Thema. In den vergangenen sechs Jahren hat sich die DiaTec als die Plattform für das interessierte Fachpublikum im deutschsprachigen Raum etabliert.

Leider konnten in diesem Jahr aus Raummangel viele Interessenten nicht an der Veranstaltung teilnehmen und auch für 2018 läuft die Anmeldeliste bereits voll. Wir haben uns deshalb entschlossen, die Struktur von DiaTec zu verändern, um den limitierenden Faktor „Räume für die Workshops“ zu ersetzen und damit mehr Interessenten die Möglichkeit zu geben, an DiaTec teilzunehmen. Vor diesem Hintergrund wird es folgende Änderung bei DiaTec 2018 geben:

Symposien

Insgesamt wird es drei Symposien mit Vorträgen im Hauptplenum geben.

Seminare
Die Workshops werden ersetzt durch vertiefende Seminare, die parallel in max. 4 verschiedenen Räumen abgehalten werden, dies gibt den Teilnehmern Gelegenheit, mit dem jeweiligen Referenten das Thema intensiver diskutieren.

Kamingespräch
Der Donnerstagabend vor dem DiaTec soll für ein „Kamingespräch“, ein erstes Treffen mit einem aktuellen Thema in lockerer Runde genutzt werden.

Partner-Seminare
Am Freitagnachmittag haben die Platin- und Goldpartner die Möglichkeit ein Seminar auszurichten.

Partner-Workshops
Der Samstagmorgen kann von den Silberpartnern für Workshops genutzt werden.

DiaTec-Team

Prof. Dr. Lutz Heinemann

Prof. Dr. Lutz Heinemann

Science Consulting GmbH

Dr. Dorothee Deiss

Dr. Dorothee Deiss

Endokrinologikum, Berlin

Dr. Guido Freckmann

Dr. Guido Freckmann

Institut für Diabetes Technologie, Ulm

Prof. Dr. Bernd Kulzer

Prof. Dr. Bernd Kulzer

Diabetesklinik Bad Mergentheim

Allgemeine Hinweise

Ablauf

1 1⁄2 Tage lang haben Ärzte, Wissenschaftler, Diabetes-Beraterinnen und die Industrie die Gelegenheit sich auszutauschen zum Einsatz von modernen Technologien bei der Betreuung von Patienten mit Diabetes.

 

Im Anschluss an die wissenschaftliche Veranstaltung findet der T1Day – der Tag von, mit und für Typ1er – statt, an dem es ganz speziell um die Bedürfnisse der Betroffenen und ihre Angehörigen geht. Weitere Informationen hierzu unter www.t1day.de

Wen sprechen wir an

  • Kliniker aus dem Bereich Diabetes, Endokrinologie und Stoffwechsel-Erkrankungen sowie auf das Thema spezialisierte Wissenschaftler
  • Diabetologen aus Schwerpunktpraxen (DSPsen), niedergelassene Diabetologen, an Diabetes-Technologie interessierte Hausärzte und Internisten
  • Diabetes-BeraterInnen und Diabetes-AssistentInnen, Apotheker und Apothekenpersonal
  • Mitarbeiter von Firmen, die im Bereich Diabetes und Diabetes-Technologie aktiv sind
  • Vertreter von Krankenkassen und Zulassungsbehörden, Medizinischen Diensten, Rentenversicherungen, Berufsgenossenschaften, Gesundheitspolitiker, etc.
  • Journalisten und Medienvertreter medizinischer Fachzeitschriften
  • Studenten der Medizin/Medizintechnik
Ärzte, Wissenschaftler/in, Industrievertreter/in etc.
€ *295/Person
  • Zutritt DiaTec 2018
  • Verpflegung und Getränke während der Veranstaltung
  • Frühbucherrabatt bis 01.10.2017
anmelden!
Diabetes-Beraterinnen/Assistentinnen, Studenten, etc.
€ *195/Person
  • Zutritt DiaTec 2018
  • Verpflegung und Getränke während der Veranstaltung
  • Frühbucherrabatt bis 01.10.2017
anmelden!

*alle Preise verstehen sich inklusive 19% MwSt. sowie Verpflegung und Getränke während der Veranstaltung.

Agenda

Donnerstag, den 25.01.2018

19:00 – 22:00 Uhr ⋅ Kaminabend

Freitag, den 26.01.2018

08:30 – 09:00 Uhr ⋅ Begrüßung durch Prof. Dr. Lutz Heinemann

09:00 – 10:30 Uhr ⋅ Symposium I

10:30 – 11:00 Uhr ⋅ Kaffeepause

11:00 – 12:30 Uhr ⋅ Symposium II

12:30 – 13:30 Uhr ⋅ Mittagspause

13:30 – 15:00 Uhr ⋅ Seminar I

15:00 – 15:30 Uhr ⋅ Kaffeepause

15:30 – 17:00 Uhr ⋅ Partner Symposium I – Platin- und Goldpartner

17:15 – 18:45 Uhr ⋅ “Der besondere Vortrag“ mit Podiumsdiskussion

19:00 – 22:00 Uhr ⋅ Abendessen mit einem Vortrag in der Partnerausstellung

 

Samstag, den 27.01.2018

08:30 – 10:00 Uhr ⋅ Partner Workshops II – Silberpartner

10:00 – 10:30 Uhr ⋅ Kaffeepause

10:30 – 12:00 Uhr ⋅ Seminar II

12:00 – 13:00 Uhr ⋅ Mittagspause

13:00 – 14:30 Uhr ⋅ Symposium III

14:30 – 15:00 Uhr ⋅ Kaffeepause

15:00 – 15:30 ⋅ Diskussionsrunde und Verabschiedung

Ausführliches Programm

Tagungsinformationen

Ort

H4 Hotel Berlin-Alexanderplatz
ehemals Ramada Hotel

Karl-Liebknecht-Str. 32,
10178 Berlin
Fon: +49 (0) 30 3010411-0
berlin.alex@h-hotels.com
Internetseit: hier klicken!

Veranstalter

Science-Consulting in Diabetes GmbH

Kehler Strasse 24
40468 Düsseldorf
Fon: +49 (0) 211 292 6-900
info@science-co.com
www.science-co.com

Organisation

feen kongress & event GmbH

Boxhagener Str. 111
10245 Berlin
Fon: +49 (0) 30 559 575 30
info@feen-gmbh.de
www.feen-gmbh.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen