Satelittensymposium

Ein Symposium in Zusammenarbeit mit Berlin Chemie
zur Anmeldung

Donnerstag, 23.01.2020

}

14:00 – 18:30 Uhr

Ein Satellitensymposium in Zusammenarbeit mit Berlin Chemie.

14.00 – 16.15: D.U.T 2020 – Der neue Digitalisierungs- und Technologiereport
Prof. Kulzer, Prof. Heinemann
14.00 – 14.05 Begrüßung, Einführung zum D.U.T
14.05 – 14.45 Ergebnisse des D.U.T Reports
14.05 – 14.15: D.U.T Ergebnisse: Arzt, Prof. Kulzer
14.15 – 14.25: D.U.T Ergebnisse: Patient, Dr. Ehrmann
14.25 – 14.35: Vergleich Arzt-Patient, Prof. Hermanns
14.35 –14.45: Diskussion

14.45 – 16.15: Themen des D.U.T Reports
14.45 – 14.50: Einführung Themen D.U.T Report
14.50 – 15.10: Digitalisierung aus Arzt-/ und Patientenperspektive
Digitalisierung in der diabetologischen Praxis (Dr. Lueg, Dr. Scheper) – Digitalisierung aus Patientensicht (Fr. Schütte)
15.10 – 15.30: Neue Technologien, Trends der Digitalisierung
Innovative Entwicklungen (Prof. Heinemann) – Künstliche Intelligenz (Prof. Kulzer)
15.30 – 15.50: Neue Technologien in der klinischen Praxis
Telemedizin (Dr. Mühlen) – Apps (Dr. Keuthage) – Geriatrie (Fr. Hochstadt)
15.50– 16.10: Zukunftstrends in Prävention und Forschung
Prävention (Prof. Kulzer) – Forschung (Dr. Glaser)

16.15 – 16.45: Expo bytes for diabetes 2020 – Die Top Digitalisierungsprojekte stellen sich vor
Einladung zum Walk and Talk – lernen Sie die elf spannenden Projekte der Finalisten an ihren Ständen kennen (mit Flying Buffet)

16.45 – 18.15: And the Winner is … – Die bytes4diabetes-Awards 2020
Prämierung der besten Projekte, Verleihung der bytes4diabetes-Awards 2020