Beim diesjährigen Diabetes Technologie Meeting in Washington viel deutlich auf, es gibt eine ganze Reihe von Herstellern die mit neuen Systemen zum kontinuierlichen Glukosemonitoring (CGM) auf den Markt kommen wollen. Wir haben ja schon berichtet, dass das Menarini im nächsten Jahr mit einem solchen System kommen wird (s. unser Artikel dazu vom 4.10.2019). Spannend ist die Geschichte dieses Systems, diese geht gut 15 Jahre zurück und es waren im Laufe der Jahre mehrere Firmen intensiv daran. Nun hat die Firma Agamatrix dafür eine CE-Markierung bekommen. Das System ist für eine 14tägige Tragedauer ausgelegt, braucht eine Kalibrierung am Tag (zu Beginn zwei), ist wohl als „non-adjunctive“ Gerät zugelassen und es gibt eine App dazu. Das Gerät kann wohl auch bei Kindern über einem Alter von 2 Jahren, bei schwangeren Frauen und Patienten mit einer Dialyse eingesetzt werden. Die berichtete Güte der Glukosemessung ist mit einem MARD von 12,8% (bei einem Median von 9,3%) nicht besonders gut, allerdings hängt dies sehr von den gewählten Studienbedingungen ab. Da entsteht schon mal der Eindruck, dass diese Bedingungen so gewählt werden, um das eigene Produkt gut dastehen zu lassen.

Es werden weitere Systeme kommen, die vergleichbare Leistungsdaten aufweisen. Geht ein Markterfolg dann nur noch über den Preis? Wir haben ja schon Anbieter auf dem Markt, die mit einem günstigen Preis agieren. Die wissenschaftliche Datenlage zu dem angebotenen CGM-System ist nicht sehr beeindruckend, dies gilt aber auch für andere Anbieter. Beim EASD gab es mehrere Aussteller aus China und Indien die ihre CGM-Systeme vorgestellt haben, die vermutlich auch auf den europäischen Markt drängen werden.

Unser Fazit: Wie auch bei den Pumpen trägt ein lebhafter Wettbewerb dazu bei, dass sich die Hersteller bemühen werden, gute Produkte mit hohen Qualitätsstandards und bestem Service auf den Markt zu bringen. Monatelange Lieferprobleme wie in der Vergangenheit bei den Sensoren beispielsweise sollte es dann hoffentlich nicht mehr geben.

DiaTec weekly – Nov 22, 19

image_pdfPDF erzeugenimage_printArtikel drucken

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen