diatec weekly

wöchentliche News zu hochaktuellen Entwicklungen.

Diese Artikel sind im letzten diatec weekly erschienen:

TecTorial: Raus aus dem Chaos!

Anzeige Für all diese Aspekte bietet die Firma Glooko eine praktikable Diabetes-Management-Plattform an. Glooko ist ein amerikanisches Unternehmen mit Hauptsitz in Palo Alto (Kalifornien) und mit weiteren Standorten wie in Göteborg (Schweden) aufgrund der Fusionierung...

der wöchentliche Newsletter zu aktuellen Entwicklungen zum Thema Diabetes und Technologie.

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen .

Was erwartet Sie beim diatec weekly?

 

  • wöchentlicher Newsletter zu aktuellen Entwicklungen zu unseren Themen,
  • persönliche Kommentare und Meinungen,
  • Interessante Gastbeiträge,
  • und vieles mehr.

Nutzen Sie das nebenstehende Formular um sich für den diatec weekly Newsletter anzumelden!

Mit freundlichen Grüßen

 

Themen der bisherigen weeklys

DiaTec weekly

weeklys in chronologischer Reihenfolge

TecTorial: Raus aus dem Chaos!

Anzeige Für all diese Aspekte bietet die Firma Glooko eine praktikable Diabetes-Management-Plattform an. Glooko ist ein amerikanisches Unternehmen mit Hauptsitz in Palo Alto (Kalifornien) und mit weiteren Standorten wie in Göteborg (Schweden) aufgrund der Fusionierung...

diatec 2023

Wir beginnen im Vorfeld zur eigentlichen diatec am Donnerstagnachmittag, dem 26. Januar 2023 mit einem AID-Seminar! Die Herstellerfirmen stellen ihre Systeme mit den entsprechenden Charakteristiken vor und in einer anschließenden Podiumsdiskussion diskutieren die...

Neues aus der Diabetes-Technologie

Es geht los mit einer spannenden Entwicklung aus San Diego: Die bisher wenig bekannte Firma Biolinq entwickelt eine intradermale Sensor-Plattform für Messung von Glucose, Ketone und Laktat. Das CGM-System soll kostengünstig sein, die Messung wird werkseitig kalibriert...

Ypsomed und CamDiab mit FreeStyle Libre 3

Ypsomed hat aktuell bekannt gegeben, dass ihr AID-System („mylife Loop“) ab sofort in Deutschland mit dem FreeStyle Libre 3 Sensor von Abbott kompatibel ist. Die Kompatibilität von der Insulinpumpe von Ypsomed („mylife YpsoPump“) mit diesem weitverbreiteten CGM-System...

Zukunft von CGM

Bei Abbott ging es zunächst weniger um Glucosemessung als vielmehr um kontinuierliches Keton-Monitoring (CKM). Gezeigt wurden die Ergebnisse einer Machbarkeitsstudie (n=36), die belegen, dass ein werkseitig kalibriertes CKM mit einem beeindruckenden Genauigkeitsprofil...

iLet Bionic Pancreas

Zur Erinnerung: Das iLet Bionic Pancreas-System verwendet eine Insulinpumpe mit sichtbarem Katheter, hat ungefähr die Größe einer Kreditkarte und nutzt ein Dexcom G6-CGM-System und ein Smartphone oder ein Handheld. Das System erfordert nur minimale Eingaben wie eine...

AID-Systeme bei Patienten mit Typ-2-Diabetes

Die Ausgangswerte bei der Glucosekontrolle wurden auf der Grundlage von zwei Wochen Nutzung von unverblindeten CGM-Daten berechnet. Alle Teilnehmer verwendeten anschließend sechs Wochen lang an die t:silm X2-Insulinpumpe von Tandem mit Control-IQ und ein Dexcom G6...

Licht und Schatten bei Omnipod 5

Kommt es zu Problemen mit der Technologie oder einem ihrer Komponenten, auch nach Markteinführung, müssen diese rasch identifiziert und Lösungen dafür entwickelt werden. Das versteht sich eigentlich von selbst, denn viele solcher Probleme treten erst bei der Nutzung...

Libre 2 im New England Journal of Medicine

Die Studie (FLASH-UK RCT) umfasste 156 Personen im Alter von ab 16 Jahren mit Typ-1-Diabetes und HbA1c-Werten von 7,5% bis 11%. Keiner der Studienteilnehmer hatte zuvor eine Technologie zum kontinuierlichen Glukosemonitoring verwendet. Über 24 Wochen lang wurde die...

Diagnose eine Typ-2-Diabetes durch CGM?

Für diesen alternativen Diagnoseansatz wurde eigens ein CGM-Algorithmus entwickelt, der eine binäre Klassifizierung (dCGM) ermöglicht. Für die geblindete CGM-Datenerfassung wurde ein System verwendet, das keine Kalibration benötigt, aber möglich ist (Dexcom G6)....

Smart-Pens und Pen-Recycling

Bei der Insulinapplikation geht die Entwicklung von Spritzen zu vorgefüllten Einmal-Pens/wiederverwendbaren Pens über Pens mit einer Memory-Funktion und aktuell zu „Connected caps“. Dies sind Kappen, die auf Pens aufgesteckt werden und Informationen zum...